Ein elektronischer Katalog enthält Produktdaten in einer Form, die von einem Softwaresystem des Geschäftspartners eingelesen und weiterverarbeitet werden kann. Das erfordert zwei Dinge:

  • Ein Format, das beschreibt wie Daten übertragen werden können (häufig werden dabei XML-Strukturen benutzt) und das es dem empfangenden System ermöglicht, die einzelnen Datenelemente zu kategorisieren (Kopf-Informationen, Produktidentifikation, allgemeine Produktmerkmale, technicshe Produktmerkmale, …)
  • Eine Klassifikation, die es erlaubt, die Bedeutung der Daten zu verstehen

Wichtige Austauschformate sind BMEcat und GS1/XML, beides sind XML-Formate. Ein häufig benutztes Format ist auch Datanorm, ein Datei-Format, das verschiedene Satztypen definiert, in denen unterschiedliche Informationen übertragen werden.

Alle diese Austauschformate beinhalten bereits eine genaue Beschreibung von allgemeinen Merkmalen wie etwa Preise, logistische Informationen (etwa Größe der Verpackung) oder auch Bestellinformationen. Diese Informationen können auf alle Produkte angewendet werden. Die speziellen technischen Merkmale von Produkten werden jedoch durch die Klassifikationen definiert. Dort werden die Merkmale speziell für die einzelnen Produktgruppen definiert, die ja für verschiedene Produktgruppen sehr unterschiedlich sind (während für eine Schraube wichtige Eigenschaften die Breite des Kopfes, die Länge, die Länge des Gewindes, etc. sind, wird ein Laptop durch Eigenschaften wie etwa die Taktung des Prozessors, die Hauptspeichergröße oder den Typ des Sekundärspeichers beschrieben. Zumindest die modernen Austauschformate BMEcat und GS1/XML bieten daher Möglichkeiten, die Produkte auch durch Klassifikationen zu beschreiben.

Das Software-Tool ecatDESIGNER bietet Ihnen die Möglichkeit, elektronische Kataloge in verschiedenen Formaten zu generieren. Das Vorgehen ist dabei immer gleich: Sie importieren Ihre Daten in den ecatDESIGNER, erstellen das Mapping auf in dem Format definierten Merkmale und können dann elektronische Kataloge in diesem Format durch Knopfdruck erstellen. Der ecatDEISGNER erlaubt Ihnen dabei, die Produkte gemäß beliebig vieler Klassifikationen zu beschreiben. Ihre Aufgabe besteht im Wesentlichen in der Erstellung dieses Mappings – den Rest erledigt der ecatDESIGNER für Sie.

SCROLL TO TOP